Ákos Kékuti LL.M.

Partner

Ákos Kékuti LL.M.

Dr. Ákos Kékuti LL.M. wurde 2009 Gründungspartner der Anwaltskanzlei Germus & Partners.

STUDIUM

Er erwarb das Diplom 2001 an der Juristischen Fakultät der Budapester ELTE-Universität mit dem Prädikat summa cum laude. Im Anschluss daran erwarb er 2002 an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg mit der Note 'Sehr gut' den Grad eines LL.M.

Er nahm 2001 selbst und dann 2003 - 2004 als Trainer in Washington D.C. am Philip C. Jessup International Law Moot Court teil. Im gleichen Zeitraum war er Honorardozent am Lehrstuhl für Völkerrecht der Fakultät Staats- und Rechtswissenschaften der Budapester ELTE-Universität.

Er ist Mitglied der Organisation TAGLAW; zuvor war er Mitglied der Antitrust Alliance.

FACHGEBIETE

SPRACHEN

Seine Arbeitssprachen sind neben Ungarisch auch Englisch und Deutsch.

Kontakt

H-1013 Budapest, Pauler u. 11.
Tel.: +36 1 279-3330
Fax: +36 1 279-3349
office@germus.hu

Fachbereiche

Datenschutz / Verbraucherschutz / Arzneimittelrecht / Immobilienrecht / Gewerblicher Rechtsschutz / Geltendmachung von Rechten, Forderungen, Vergleichs- und Konkurs- bzw. Insolvenzverfahren / Öffentliches Auftragswesen / M & A / Projektfinanzierung, Bankverträge, Sicherheiten / Werbung, Marketing / Vertragliche Beziehungen / Urheberrecht, Software, IT-Recht / Wettbewerbsrecht

TagLaw INTA AIPPI Deutscher AnwaltVerein Magyar Iparjogvédelmi és Szerzői Jogi Egyesület ÉRME Üzleti Hálózat Legal 500